Kling Klang

Konzert

Fr
09.
03.
18

THE TOMBOYS + Support: AndyMellow

 

THE TOMBOYS + Support: AndyMellow
Am 09.03.2018 kommt die japanische All-Girl Rock Band THE TOMBOYS in den Musikclub KLING KLANG. Als Support mit dabei, das Dirt-Rock Trio AndyMellow!

THE TOMBOYS spielen Garage Punk Rock’n’Roll gemischt mit PowerPop Einflüssen. Dabei wirbeln die vier japanischen Mädels über die Bühne und liefern eine energiegeladene Live-Show die ihresgleichen sucht.
Angefangen als reine Coverband, trat die Band noch unter dem Namen NO NAME BAND auf. Mit dem wachsenden Erfolg und dem Beginn von ersten Touren in Japan und dem Schreiben von eigenen Songs änderten sie ihren Namen schließlich zu THE TOMBOYS. Daraufhin wurde die Band 2017 für einige Daten nach England eingeladen. Ganz nebenbei haben sie dort ihre 4 Song Debut-EP aufgenommen, produziert von niemand geringerem als Glen Matlock (SEX PISTOLS). Nun im Jahr 2018 kommen sie endlich für eine ganze Europatour zurück und machen auch im Wilhelmshavener KLING KLANG halt.

Eröffnet wird der Abend von dem Trio AndyMellow. In bewährter Gitarre-Schlagzeug-Bass Manier werden sie echten DIRT-ROCK präsentieren. Dieser ist dreckig-rotzig und bringt mit seinen treibenden melodiösen Rocknummern auch die letzte Reihe zum Tanzen. Dabei merkt man, dass AndyMellow anscheinend aus der Nachbarschaft der Foo Fighters, Moving Targets und Hüsker Dü kommen, ihr Sound aber eine Spur punkrockiger daher kommt.


Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Fr 09.03.2018   Wilhelmshaven
Kling Klang
normal
Ticketpreis
11,00 €
 
 
Einlass: 20:00  –  Beginn: 20:00  –  Anfahrt
 
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte Cc_logo_master Cc_logo_visa Cc_logo_american_express
Vorkasse
SEPA Bankeinzug

Konzert

Fr
27.
04.
18
THE FLESHTONES + Support: Kurt Baker Combo

THE FLESHTONES + Support: Kurt Baker ...

Ticketpreis 14,00 €

Konzert

Mo
30.
04.
18
STEAKKNIFE + Support: Terra Flop

STEAKKNIFE + Support: Terra Flop

Ticketpreis 11,00 €
News und Updates zu allen Veranstaltungen, Konzerten und Tourneen: Folge Tickets.de auf Twitter.